Waffensachkunde für Bewacher und Sportschützen in Marl

Wir bieten für Sportschützen und Mitarbeiter aus dem Bewachungsgewerbe staatlich anerkannte Waffensachkunde-Lehrgänge nach §7 WaffG an. Die Seminare finden überwiegend in NRW (Marl, Gladbeck, Oberhausen) statt. Grundsätzlich auf Anfrage aber auch in ganz Deutschland. Einige der Themen des Seminars:

Waffensachkundetrainer Online: Alle MC-Fragen ohne Seenotmittel
  • Gesetzliche Vorschriften
  • Sicherheitsvorschriften
  • Umgang mit Waffen und Munition
  • Munitionskunde
  • Beschussrecht
  • Notwehr/Notstand
  • Reichweite und Wirkungsweise von Geschossen
  • Waffenrechtliche Begriffe
  • Lagerung und Transport
  • Verhalten auf dem Schießstand
  • Rechte/Pflichten der Aufsichten

Ganz besonderen Wert legen wir auf den sicheren Umgang mit Waffen. Dieses Thema wird ausführlich und mit vielen praktischen Übungen von uns behandelt. Das praktische Schießen für Sportschützen wird von erfahrenen Sport- und Schießleitern (BDMP) und ausgebildeten Vereinstrainern (DSU) durchgeführt

Unterstützend zu den Lehrgängen stellen wir verschiedene Online-Trainings zur Waffensachkunde bereit.

Weitere Infos zur Waffen-Sachkunde:

Waffensachkunde-Ausbildung mit TACTRAIN

Verschiedene Online-Trainer

Downloadbereich (Gesetzestexte)

Kursgebühren:

Waffensachkunde für Sportschützen179,00€
Waffensachkunde für Sportschützen ohne Verein/Verband210,00€
Waffensachkunde für Berufswaffenträger389,00€
Waffensachkunde Einzellehrgang980,00€
Nachprüfung Waffensachkunde35,00€
Vorbereitungskurs Prüfungsschießen Bewacherab 59,00€

Termine Waffensachkunde:

Terminliste | Anfrage | Online-Anmeldung

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden